Erfolgs Team auf der WM in Arbon 2017

Wir sind Weltmeister 2017 


Unser Hadi holte sich Gold bei den World Games in Arbon Swizerland. Kick Light bis 65Kg. Gratulation!!!!!
Enrico holte sich ebenfalls im Kick-Light den Vizeweltmeister. Aron wurde Vize-Weltmeister im Fulcontact. Niklas Vize im K1. Hadi holte sich Silber im Leichtkontakt und Elias Ebenfalls Silber im LK. Roman Bronze im Leicht und Kicklight. Jeder Kämpfer aus Karls Fightclub belegte hervorragende Plätze. Klasse Leistung, nochmals Gratulation an ALLE

Gold + Silber an der Süddeutsche Meisterschaft 2017

KICKBOXEN FREIBURG

Grosser Erfolg für Karls Fightclub an der Süddeutschen Meisterschaft in Bad Dürrheim. Schon der erste Fight mit Marlon ein Sieg und wurde Süddeutscher Meister. Sein Gegner kam aus dem Stall Kados, vom Veranstallter selbst, war erfahren und nicht zu unterschätzen. Die Erfolgsserie für uns nahm kein Ende.Weiteres Gold für Edin, Aron, Hadi und Emily. Silber für Andre, Nesimi, Roman und Marcial. Schlussendlich gratulierte mir der Veranstalter Kado persönlich für unsere grandiose Leistung, technisch wie kämpferisch mit enormen Teamgeist. Ihr habt auf Ganzer Linie überzeugt, wir haben wieder einmal mehr bewiesen das wir ganz weit oben den Ton angeben und unsere kommenden Gegner sich warm anziehen müssen :) GRATULATION kann ich da nur sagen

Erfolg für Karls Fightclub am Bregenzer World Cup 2016

 

Die Spitzenauswahl  von Karls Fightclub nahm am 19. November  mit  17 Kämpferinnen und Kämpfern  am  World Cup in Bregenz  teil und erzielte hervorragende Ergebnisse.

 Mit 512 Startern aus 12 Nationen (72 Schulen) und 918 Starts wurde das Bregenzer Open eröffnet.

Ausgerichtet von einem der Weltgrössten Verbände des Kampfsports, NMAC   (National Martial Arts Committee)

Erzielt werden konnten  zwei  Worldcup Titel, zwölf  Vize-Worldcup Titel und  zehnmal  Bronze. Dieser Erfolg wurde in verschiedenen Altersstufen, Gewichtsklassen und Kampfdisziplinen wie Leichtkontakt, Kick-Light und  Semikontakt erzielt.

Der jüngste Kämpfer Sergej Lichmann, mit 7 Jahren,  kämpfte sich bis Silber vor und erreichte  die Herzen der Zusachauer.

Damit konnte an das Ergebnis der WM 2015 in Stuttgart angeknüpft werden.

Karl Jawhari begleitete seine Auswahlmannschaft im Rahmen seiner Position als Bundestrainer  und Betreuer des Deutschen Nationalteams.

Worldcup Sieger wurden:  Hadi Morad und Roman Kern.

Silber erreichten:  Aylin Kurt, Levent Kurt, Nesimi Dastan, Hadi Morad, Roman Kern,  Elias Federer, Steve Dammone, Segej Lichmann, Enrico Stolz

Bronze: Karl Jawhari, Nesimi Dastan, Kim Fock Emily Fock, Celine Schlöthauer, Laura Binay, Niklas Hintereck, Vanessa Lodwitz, Elias Federer, Enrico Stolz.

KICKBOXEN FREIBURG

4 x Gold an der Deutschen Meisterschaft 2016

KICKBOXEN FREIBURG

 

In Bad Dürrheim fand am Samstag den 8.Oktober die Deutsche Meisterschaft im Kickboxen statt. Hierbei wurden Kämpfe in verschiedenen Kampfdisziplinen, Gewichtsklassen und Altersgruppen ausgetragen. Die Kampfmannschaft aus Karls Fightclub unter der Leitung des Bundestrainers Karl Jawhari, der sich ebenfalls den Deutschen Meistertitel holte, konnte sich an diesem Tag mit 7 Teilnehmern hervorragende Platzierungen erkämpfen.

Deutsche Meister wurden:

Karl Jawhari, Steve Dammone , Nesmi Dastan, Levent Kurt

Deutsche Vizemeister:

Andre Kohlmann

Auf Platz 3 landeten:

Laura Binay, Martial Duval, Joshua Engist.

Karl Jawhari und Steve Dammone wurden zusätzlich für ihre herausragende Trainerleistung geehrt.

Gratulation allen Kämpferinnern und Kämpfern.

Wieder Weltmeister im 2015 !!!!! 3 WM Titel, 6 Vizeweltmeister und 2x Bronze für Karls Fightclub

Auch 2015 regnete es WM Titel für Karls Fightclub HURRRRRAAAA Lachend

Erfolg für Kickboxer  an der WM in Stuttgart

Fulminanter Erfolg  an der Weltmeisterschaft der  International  Combat  Organisation (ICO) für die Kickboxschule  Karls Fightclub. Die Spitzenauswahl von Karls Fightclub nahm vom 22.-25. Oktober 2015 mit  7 Kämpferinnen und Kämpfern an der WM in Stuttgart teil.

Erzielt werden konnten drei  Weltmeistertitel, sechs  Vize-Weltmeistertitel und  zwei Mal  Bronze. Dieser Erfolg wurde in verschiedenen Altersstufen, Gewichtsklassen und Kampfdisziplinen wie Leichtkontakt und  Semikontakt erzielt. Damit konnte an das Ergebnis der WM 2014 in Prag angeknüpft werden.

Karl Jawhari begleitete seine Auswahlmannschaft im Rahmen seiner Position als Bundestrainer  und Betreuer des Deutschen Nationalteams Leichtkontakt zur WM nach Stuttgart. An der nahmen 13 Nationen aus der ganzen Welt mit über 500 Startern teil. 

Unter der Auswahl aus Karls Fightclub befanden sich  Europameister und  Deutsche Meister. Somit hatte man sich für die WM in Vorkämpfen im Laufe des zurückliegenden Jahres qualifiziert.

Der Bundestrainer stieg  selbst auf die Kampffläche und konnte seinen WM Titel des Vorjahres im Finalkampf gegen Frankreich im Leichtkontakt  verteidigen, Bronze erreichte er im Semikontakt.

Weltmeister wurden: Karl Jawhari, Steve Dammone,  Asiss Oberst.

Vizeweltmeister wurden: Enrico Stolz,  Elena Stolz, Laura Binay (2 fache), Roman Kliver, Steve Dammone.

Bronze: Karl Jawhari, Asiss Oberst

Kabel 1 zeigte sich an Karls Fightclub interessiert und wird Karl Jawhari in seiner Schule in Freiburg Opfingen demnächst besuchen.

Gratulation an alle Teilnehmenden.


KICKBOXEN IN FREIBURG



Wir sind Weltmeister 2014 8 x Gold, 12 x Silber, 9x Bronze

 

 

8 WM Titel für Kickboxer aus Karls Fightclub

 

Fulminanter Erfolg  an der Weltmeisterschaft der World Kickboxing  Federation (WKF) für Karls Fightclub. Die Spitzenauswahl von Karls Fightclub nahm vom 10.-16. November 2014 mit 9 Kämpfern und Kämpferinnen an der WM in Prag teil.

 

Erzielt werden konnten sagenhafte acht  Weltmeistertitel, zwölf  Vize-Weltmeistertitel und  neun Mal  Bronze. Dieser Erfolg wurde in verschiedenen Altersstufen, Gewichtsklassen und Kampfdisziplinen wie Leichtkontakt, Kick-Light , Semikontakt und Teamkampf erzielt. Damit konnte an das Ergebnis der WM 2012 in Kroatien angeknüpft werden, bei der ebenfalls acht WM-Titel erreicht wurden.

 

Karl Jawhari begleitete seine Auswahlmannschaft im Rahmen seiner Position als Bundestrainer  und Betreuer des Deutschen Nationalteams Leichtkontakt zur WM nach Prag. An der nahmen 44 Nationen aus der ganzen Welt mit über 630 Startern teil. Die WKF ist einer der größten Weltverbände.

 

Die Anfahrt des Deutschen Nationalteams erfolgte über 650 km nach Prag über Nürnberg . Unter der Auswahl befanden sich  Europameister und  Deutsche Meister. Somit hatte man sich für die WM in Vorkämpfen im Laufe des zurückliegenden Jahres qualifiziert.

 

Der Bundestrainer stieg auch selbst auf die Kampffläche, und wurde 2 facher Weltmeister im Einzel und Mannschaft Leichtkontakt Ü40 und 2 facher Vize-Weltmeister im Semikontakt, Einzel und Mannschaft. Karl Jawhari hatte Gegner aus  Südafrika, Frankreich, und Österreich.  

 

Weltmeister wurden: Karl Jawhari (2 facher Weltmeister), Andre Mergener ( 2 facher Weltmeister), Tomas Kast , Heidura Maatouk, Tim Künzel, Dario Costanzo.

 

Vizeweltmeister wurden: Karl Jawhari ( 2 facher),  Shana Jawhari, Ignazio Costanzo (2facher), Thomas Kast (2facher), Tim Künzel, Andre Mergener (3 facher), Dario Costanzo,

 

Bronze: Dario Costanzo, Heidura Maatouk, Thomas Kast (2 x), Tim Künzel, Andre Mergener, Heiko Steiert (3x)

 

Das Deutsche Nationalteam konnte ein hervorragendes Ergebnis erreichen und landete auf Platz 5 der 44 Nationen.

 

Die WM 2016 der WKF findet  in Italien statt, die EM 2015 in Budapest.

 

 

 

Kickboxen in Freiburg-Opfingen

 

5 x Gold, 7x Silber und 1x Bronze auf der European Open 2014

Erfolgreich auf der EM

9 ausgewählte und qualifizierte Kämpferinnen und Kämpfer aus Karls Fightclub nahmen an der Kickbox-Europameisterschaft der TKI (European Open) am 04. Oktober in Haigerloch teil. Die Mannschaft konnte hierbei einen sehr guten Medaillenspiegel in verschiedenen Gewichtsklassen und Disziplinen erreichen. Davon 5 Europameistertitel, 7 Vize-Europameister, 1 x Bronze. 

Bundestrainer Karl Jawhari zeigte sich mit den Ergebnissen mehr als zufrieden. 

Die erst und zweit Platzierten haben sich somit zur Weltmeisterschaft im 2016 qualifiziert. 

Europameister im Leichtkontakt/Semikontakt: 

2x Gold Dario Costanzo, 1x Gold Valeria Izzo, 1x Gold Thomas Kast, 1x Gold Heiko Steiert 

Vize-Europameister im Leichtkontakt/Semikontakt: 

1x Silber Martial Duval, 2x Silber Valeria Izzo,1x Silber Andre Mergener,1x Silber Tim Künzel, 1x Silber Fabian Bluthardt,  1x Silber Karl Jawhari

Platz 3: 

1x Bronze Andre Mergener

 

Kickboxen in Freiburg-Opfingen

Fulminanter Erfolg an der Deutschen 2014

Die bisher sehr erfolgreiche Mannschaft aus Karls Fightclub nahm an der Internationalen Deutschen Meisterschaft der Budo Kampfsport Vereinigung  (BKV)  am vergangenen Samstag teil.

Erzielt werden konnten im Leichtkontakt  sagenhafte 7 Deutsche Meistertitel 7 Vize Meistertitel, 1 dritter Platz einen vierten und einen 5 Platz.

Karl Jawhari begleitete seine Auswahlmannschaft im Rahmen seiner Position als Bundestrainer Leichtkontakt zur Deutschen Meisterschaft in Karlsruhe.

 

Deutsche Meister im Kickboxen Leichtkontakt wurden:

 

Andre Mergener, Thomas Kast, Tim Künzel, Noah Deissenbeck , Julie Langenbacher, Kevin Reith, 2 deutsche Meister Titel.

 

Deutsche Vizemeister:

 

Milot Haxhoj, Iganazio Costanzo, Fee Sautter, Martial Duval, Heiko Steiert, Marc Langenbacher, Valeria Izzo.

 

Platz drei: Shahin Özel,

 

Platz 4: Azad Özel

 

Platz 5: Fabian Bluthardt

 

 

 

KICKBOXEN IN FREIBURG

Die Europameister!!!! Unser Jugend-Erfolgsteam 2013

Qualifiziert zur Weltmeisterschaft

7 ausgewählte und qualifizierte Kämpferinnen und Kämpfer aus Karls Fightclub nahmen an der Kickbox-Europameisterschaft der TKI (European Open) am 05. Oktober  in Haigerloch teil. Die Mannschaft konnte hierbei einen enormen Medaillenspiegel in verschiedenen Gewichtsklassen und Disziplinen erreichen. Davon 4 Europameister, 5 Vize-Europameister,  3 x Bronze und 2x Platz 4.

Die erst und zweit Platzierten haben sich auf die Weltmeisterschaft im November 2014 in Prag qualifiziert.

Beim Pointfighting werden die Punkte durch leichte Treffer beim Gegner erzielt. Im Vordergrund steht Reaktion und Schnelligkeit, wobei im Leichtkontakt zusätzlich der Technikstil und das Gespür für Kampfsituationen in die Bewertung durch die Kampfrichter Miteinfließen. Darüber hinaus wird in Karls Fightclub bei einigen Mitgliedern bis hin zum Fullcontact trainiert. Insgesamt spiegeln die Turnierergebnisse die Vielfalt der Schwerpunkte in Karls Fightclub wieder.

Europameister im Leichtkontakt/Semikontakt:

Marc Langenbacher, Dario Costanzo, Renaldo Adler, Tim Künzel

Vize-Europameister im Leichtkontakt/Semikontakt:

Julie Langenbacher, Dario Costanzo, Renaldo Adler, Noah Deissenbeck, Marc Langenbacher

Platz 3:

Tim Künzel, Noah Deissenbeck, Nicola Schmidt

Platz 4:

Nicola Schmidt, Julie Langenbacher

Das Weltmeisterteam 2012 in Kroatien

Weltmeisterschaft in Kroatien 2012

8 Weltmeistertitel, 8 Vize Weltmeister , 3 x Platz 3 und 1x Platz 5

6 Kämpferinnen und Kämpfer aus Karls Fightclub kamen zu diesem unglaublichen Ergebnis. 32 Nationen und über 1000 Starterinnen und Starter lieferten sich 1 Woche lang harte Kämpfe und gaben ihr bestes.

Die Weltmeister und Vize-Weltmeister:LachendLachendLachendLachendLachend

Weltmeister: Heidura Maatouk, Aida Ticevic, Hamza Maatouk, Renaldo Adler, Julian Stenzel

Vize Weltmeister : Karl Jawhari, Hadi Morad, Aida Ticevic, Hamza Maatouk,

4 Deutsche Meistertitel für Karls Fightclub

4 Deutsche Meister im Kickboxen.

 

Die Bayernhalle in Bad Kissingen wurde am Samstag den 23.März 2013 zum Mekka des Kampfsports. Von 10 bis 19 Uhr wurden bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft „German Open“  der World Kickboxing Federation( WKF) Kämpfe in verschiedenen Kampfdisziplinen  und Altersgruppen ausgetragen. 500 Kickboxer aus sämtlichen Bundesländern gingen an den Start um sich für die Europameisterschaft zu qualifizieren. Neben Kickboxern aus Deutschland und vielen anderen angrenzenden europäischen Ländern waren auch Delegierte aus Kenia, Algerien und Ghana anwesend.

Die Kampfmannschaft aus Karls Fightclub unter der Leitung des Bundestrainers Karl Jawhari konnte sich an diesem Tag mit 10 Starterinnen und Startern hervorragende  Platzierungen  erkämpfen.

Karl Jawhari kämpfte selbst mit und konnte den Deutschen Meistertitel Titel für sich verzeichnen.

 

Erst kürzlich am 1. März wurde die Mannschaft aus Karls Fightclub von Bürgermeister Hollemann an der Sportlerehrung in Denzlingen für die hervorragenden Leistungen im 2012 geehrt. Ihnen wurde die höchste Auszeichnung für Ihre WM Titel zugesprochen.

 

Platzierungen:

 

Deutscher Meister: Karl Jawhari, Andre Mergener, Sarah Mester, Patrick Rumpf.

 

Deutscher Vizemeister: Alexandru Kiss, Fernando Klink.

 

Bronze: Joschua Linde, Dario Costanzo, Muhamed Öztürk, Farah Klink.

 

Als besonderes Highlight wurde die Fahrt nach Hause mit einer Strechlimousine belohnt.

 

 

Erfolg auf der Europameisterschaft

10 ausgewählte und qualifizierte Kämpferinnen und Kämpfer aus Karls Fightclub nahmen an der Europameisterschaft (European Open) am 20. Oktober  in Haigerloch teil. Die Mannschaft konnte hierbei einen enormen Medaillenspiegel in verschiedenen Gewichtsklassen und Disziplinen erreichen. Davon 3 Europameister, 4 Vize-Europameister,  2 x Platz 3 und 1x Platz 4.

Erst kürzlich wurden Schüler aus Karls Fightclub von Bürgermeister Herrn Hollemann aus Denzlingen  geehrt. Im Juli 2012 konnte ein junges Team auf der WM in Kroatien acht Weltmeistertitel mit nach Hause nehmen.

Europameister:

Bundestrainer Karl Jawhari, Andre Kerbel, Andre Mergener

Vize-Europameister:

Kevin Reith, Waldemar Dierzenga, Joshua Linde, Katharina Tokai

Platz 3:

Aida Ticevic, Rebekka Trenkle

Platz 4:

Johannes Springweiler

Deutschlandpokal 2011 in Öhringen

Kickboxer Hadi aus Karls Fightclub in Freiburg wurde Deutscher Vizemeister. Es kämpften über 800 Teilnehmer an diesem Turnier.

Herzlichen Glückwunsch 

gewinner (28)

Newcomer-Meisterschaft 2010 in Offenburg

Hadi und Heidura waren nicht aufzuhalten, sie holten sich alle Plätze in verschiedenen Disziplinen. Jeweils am Ende standen sie sich im Finale gegenüber.

 

gewinner (23)
gewinner (24)
gewinner (25)
gewinner (26)

Deutscher Meister 2008

Alex Gottfried holte sich den Gürtel in der Profiklasse

An dieser Stelle möchte ich meinen Schüler und einen hervorragenden Kämpfer Alex gratulieren und danken. 2008 wurde er Deutscher Meiter im Kickboxen nach K1 Regeln.Dies war keine Amateur-Meisterschaft sondern ein Kampf als Profi.Ein Angebot von der WKA eine Europameisterschaft zu bestreiten lehnte der verantwortungsbewußte Vater ab. The best of Alex hier im Video

Erfolgreiche Kickboxer aus Karls Fightclub

Denzlingen. Eine Auswahl der bisher sehr erfolgreichen Kickboxmannschaft von Karls Fightclub nahm am 21. Juni 2008 an der Newcomer Fightnight K1 in Freiburg teil. An diesem Fullcontact Turnier kämpften etwa 150 Teilnehmer aus der Region. Die Mannschaft von Karls Fightclub konnte hierbei sehr gute Platzierungen erreichen. Die Clubauswahl mit 4 Newcomerkämpfern erzielten einen ersten Platz , einen zweiten und zwei dritte Plätze. Nicht unerwähnenswert ist, das der Club in den letzten 2 Jahren 2 Deutsche Meistertitel nach Denzlingen mitnahm.

Trainer Karl Jawhari, Platz 2 Galli Shala, Platz 1 Alex Gottfried, Platz 3 Alexander Steinmark ,Platz 3 Stefan Bräunlich

ERFOLGREICHES NEWCOMER-TURNIER IN HAUSACH

 

 

  • Markus Joubert Fullcontact Platz 1
  • Shanice Day Pointfighting 1 Platz und Leichtkontakt 1. Platz
  • Galli Shalla 1 Platz und Leichtkontakt 1. Platz
  • Max Hentschel Pointfighting Platz 1 und Leichtkontakt Platz 2
  • Burak Bayaz Pointfighting Platz 1 und Leichtkontakt Platz 2
  • Arslan Oktay Leichtkontakt Platz 2
  • Mathias Demuth Pointfighting Platz 2
  • Sanel Catovic Fullcontact Platz 2
  • Nuri Aldemir Fullcontact Platz 2
  • Viktor Hahn Fullcontact Platz 2
gewinner (12)
gewinner (13)
 

Wir sind Deutscher Meister 2007

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN ALLE

KICKBOXEN IN FREIBURG:

Galli Shala auf Platz 1 ((Deutscher Meister) 
Nuri Aldemir Platz 4 
Im Teamkampf hervorragender Platz 3 Sven Soltau ,Nuri Aldemir, Galli Shala

Ergebnisse des NewcomerTurniers in Bühl

DAS KICKBOXTEAM AUS FREIBURG WIEDER SEHR ERFOLGREICH

  • Reichenbach Diana bis 60kg Pointfighting Platz 1
  • Demuth Mathias bis 85kg Pointfighting Platz 2 und Leichtkontakt Platz 3
  • Catovic Sanel bis 70 kg Pointfighting Platz 1
  • Day Shanice 12 Jahre bis 40 kg Pointfighting Platz 1 und Leichtkontakt Platz 1
  • Jordan Martin bis 85kg Pointfighting Platz 1 und Leichtkontakt Platz 3
  • Bartel Samira bis 60 kg 16 Jahre Leichtkontakt Platz 1
  • Shalla Galli bis 70 kg 16 Jahre Pointfighting Platz 1 und Leichtkontakt Platz 1
  • Thiel Michael bis 85kg 40 Jahre ((: Pointfighting Platz 3 und Leichtkontakt Platz 4
  • Aldemir Nuri bis 70kg Pointfighting Platz 1 und Leichtkontakt Platz 1
gewinner (20)
gewinner (21)

Ich denke mit 10 x Platz 1 sind wir ungeschlagen , technisch habt ihr alles gegeben einfach grandios so wie euer Kämpferherz und Teamgeist hat euch zu solchem Ergebniss gebracht .